Beitragsübersicht.

8 Ergebnisse
Sortieren nach:
Ein Jahr neues ProdSG - Erste Erfahrungen
Prof. Dr. Thomas Klindt, Noerr LLP
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Haftung für fehlerhafte Produkte - Pflicht zum Rückruf?
Andreas Reuter, Robert Bosch GmbH
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Aus Fehlern lernen - Wahrnehmung und Regeln zum Umgang mit Rückrufaktionen
Dr. Konrad Weßner, puls Marktforschung GmbH
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Das E-Fahrzeug auf dem Weg vom Exoten zum Volumenmodell - technische Besonderheiten und mögliche Konsequenzen für den sicheren Gebrauch
Dipl.-Phys. Udo Steininger, TÜV SÜD Automotive GmbH
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Die Risikogesamtkosten eines Produktrückrufes
Dr. oec. Herbert Lienhard, Funk RMCE GmbH; Hendrik Florian Löffler, Funk RMCE GmbH Zentrale Hamburg
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Die richtige Kommunikation - Richtige Einbindung des Kraftfahrt-Bundesamtes in Produktsicherheits- und Rückrufmaßnahmen
Dipl.-Ing. Sebastian Rittberg, Kraftfahrt-Bundesamt
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Krisenfall Produktrückruf: Wie Sie mit zielgerichteter Kommunikation Schaden mindern, die Krise meistern und Kundenvertrauen sichern
Dr. Hartmut Vennen, FTI Consulting
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Risikobewertung der Versicherung von Rückrufen in der Automobilindustrie
Levin von Wolff-Metternich, Allianz Versicherungs-AG
Rückrufmanagement in der Automobilindustrie, 12.12.2012
Ergebnisse 1-8 von 8